#1 RE: Sa. 23.07.2011 - Evil Rave Openair - Autobahnbrücke Zürich von dean 04.07.2011 14:23

Evil Rave Openair Party & Grill
Sa. 23.Juli 2011 | 21:00h
Autobahnbrücke / Limmat | Zürich

live: Buvette | Hepp | Schnauz | Bronko
djs: Hood Regulators | MistaMista | Nik!




Wie, Jubiläum? Bereits zum zehnten Mal findet das Openair unter der Brücke statt, zum fünften Mal als *Evil Rave Openair Party & Grill*.
Die erste Ausgabe 2002 brauchte wenig: Generator, Böckli & Schalttafel, that's all. Heute brauchts kaum mehr, denn der Fokus liegt noch immer auf der Musik - Live Acts und DJs, die sich im Dunstkreis von HipHop, Dub, Techno, Rave bewegen.


In diesem Jahr präsentieren wir mit Buvette und Hepp zwei Live Acts, die daran sind, Schweizer Elektronika neu zu definieren: BUVETTE hat mit "Houses and the Voices" ein Album veröffentlicht, das Elektro mit Pop vermählt, ohne an Haltung einzubüssen. HEPP wird seine Platte voraussichtlich im Herbst auf Spezialmaterial veröffentlichen - wer ihn bereits bei einem seiner hervorragenden Livesets erlebt hat weiss, dass damit etwas besonderes bevorsteht: feine, präzise Elektronika mit Tiefgang zwischen Dub(step), HipHop und Techno.
Mit SCHNAUZ ist ein auch ein alter Haudegen dabei (das Evil im Rave hat seine Gründe). Der Vielproduzierer Daniel Sommer (Somtek, Schnauz, Gipsy Syndicate?) begibt sich als Schnauz auf die Reise in ein buntes, lautes Universum aus Bleeptechno, Ravecore und 8-Bit Hits. Die Hula Honeys freuen sich besonders, am Evil Rave Schnauz's "Stars EP" zum ersten Mal zu präsentieren!
Die DJ-Combo HOOD REGULATORS erschliesst in ihren Sets, wie auch mit ihrer Reihe "Been There Done That" im Südpol Luzern musikalische Zwischenräume. Sowohl Dance, wie auch Global, immer aber fresh und direkt.
Für einen besonderen Einstieg werden MISTAMISTA sorgen, für einmal nicht als Bildlieferanten (.Suffix), sondern als Archivare und Sammler obskurer Musikstücke - Rare Grooves, Soundtracks, IDM und seltene Popperlen.
Mit BRONKO und NIK! sind natürlich auch zwei immer wiederkehrende mit dabei - Bronko mit einem neuen Liveset, mit dem er zurück zur Schönheit eines Dancefloors in den frühen Morgenstunden gefunden hat. Und zum Schluss wird Nik! die Nacht verabschieden - was er für dieses Set einpacken wird, weiss er wohl gerade mal 10 Minuten vor Sonnenaufgang.
Für passende Bilder werden BILDSTÖRUNG sorgen - unsere VJ-Residents seit dem unvergesslichen Rave, an dem sie aus dem Dunkeln auftauchten, nach Strom verlangten und die Meute in ihre flackernde Welt mitnahmen.

http://www.myspace.com/tchakabak
http://soundcloud.com/buvette/sets
http://soundcloud.com/daniel-sommer
http://soundcloud.com/hoodregulators
http://soundcloud.com/nik_panique
http://www.hulahoneys.net/

karte: http://map.search.ch/d/jdmntjhzt

#2 RE: Sa. 23.07.2011 - Evil Rave Openair - Autobahnbrücke Zürich von violent assassin 04.07.2011 16:03

avatar

phätt

hoffe tropft nur vom becherrand und nicht vom himmel

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen