Seite 3 von 8
#51 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Atharax 21.09.2019 12:21

avatar

Oh.. Das ist mal ne Ansage. Es ließt sich so als wäre es von Lord Nord geschrieben.
Ich würde sagen, dass ich Jens ganz gut kenne und hatte über die letzten 2 1/2 Jahre guten Kontakt zu ihm.
Aus ideologischen Gründen trennten sich jetzt unsere Wege. Mir gefällt das Ausmaß gerade überhaupt nicht.
Ich wünsche ihm trotzdem alles Gute für die Zukunft. Mal gucken was diese mit sich bringt. Im Rahmen der TNI October Tour ist auch schon ne Party im Void Berlin geplant mit Lord Nord, 909 Junkies und dem Beagle

#52 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sampler19 21.09.2019 12:41

avatar

Unter welcher URL?

#53 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Atharax 21.09.2019 13:02

avatar

http://nordcoregmbh.bplaced.net/nordcore-gmbh/

Hier gibt's die neue Platte zum vorbestellen
https://praxis-records.net/shop/news/879...09-junkies?c=11

#54 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von trendresistent 21.09.2019 22:03

avatar

Puh, die Website is ja mal richtig grottig, passt aber perfekt zum idiocracymässigen Bildungsstand des aktuellen Arbeiterklassequerschnitts.
Sie sind zurück aus dem jenseits der Hölle, wo statt Seelen Hirnsynapsen gequält werden.

#55 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Atharax 22.09.2019 04:54

avatar

Also sind wir uns einig, dass Nordcore Tod bleiben sollte?
Das wird eh ein NL Ding. Die Strobo/Nebel Atmosphäre zieht dort eh nicht.

#56 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von trendresistent 22.09.2019 10:20

avatar

Der Ansatz ist halt nicht schön überdacht worden. Ist ungefähr die selbe Thematik wie bei den Chinesen, die die Marken Zündapp und Kreidler aufgekauft haben. Seitdem sind die ehemals legendären Brands nur noch Billigschrott und verschwenden Ressourcen.

#57 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Destiny 22.09.2019 10:32

avatar

Ist leider oft so wenn Acts nach Jahren aus dem "Ruhestand" wiederkehren. Ich kenne keinen Act aus dem Hardcore Techno dem das bisher erfolgreich gelungen ist.
Wenn die Tracks in Zukunft "ok" sind, wird man sich glücklich schätzen können. Die letzten Tracks mit Miro Pajic, Doc Rott und DJ Stahlin als Produzenten, haben mich mehr überzeugt, da sie am Zahn der Zeit waren. Ich steh nicht so darauf so zu tun als hätten wir noch/wieder 1996.

#58 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Atharax 22.09.2019 10:43

avatar

Destiny:
PC Bazzes 86 ist auch wieder da & die sollen wohl in Italien gut einen abgerissen haben.
Die Preview zu den neuen Nordcore Tracks gibt's ja schon. Was hälst du denn davon?

Hmmm als wäre es wieder 1996. Solange es nicht dieses Ravecore Gedudel ist es vermehrt über die letzten 2 Jahre produziert wird. Ich nenne da als Beispiel mal Reeza, Amon-Ra oder die aktuelle Dark Shark Industries Truppe.

#59 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Destiny 22.09.2019 10:55

avatar

Zitat von Marc_Noize im Beitrag #58
Destiny:
PC Bazzes 86 ist auch wieder da & die sollen wohl in Italien gut einen abgerissen haben.
Die Preview zu den neuen Nordcore Tracks gibt's ja schon. Was hälst du denn davon?


Wie gesagt, ist alles "ok" und soll halt wieder so klingen wie "damals". Mir persönlich ist das aber idR zu wenig. Aber warten wir erstmal die Ergebnisse in voller Länge ab...

Zitat von Marc_Noize im Beitrag #58
Hmmm als wäre es wieder 1996. Solange es nicht dieses Ravecore Gedudel ist es vermehrt über die letzten 2 Jahre produziert wird. Ich nenne da als Beispiel mal Reeza, Amon-Ra oder die aktuelle Dark Shark Industries Truppe.


An sowas verschwende ich nicht meine Zeit. Finde es zwar einerseits gut, dass es eine neue Generation gibt, die wieder so produzieren will wie man es vor 25 Jahren schon getan hat, andererseits ist es für mich als Konsumenten der sich bereits 25 Jahre mit dieser Musik beschäftigt aber auch wieder vollkommen uninteressant. Den Vibe von früher kann man einfach nicht mehr zurückholen. Dafür hat sich die Welt zu sehr verändert. Aber vielleicht werde ich auch einfach nur alt.

#60 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von FaTeR 22.09.2019 11:14

avatar

1994 wäre gut.

#61 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sampler19 22.09.2019 14:08

avatar

Zitat von Marc_Noize im Beitrag #58
Hmmm als wäre es wieder 1996. Solange es nicht dieses Ravecore Gedudel ist es vermehrt über die letzten 2 Jahre produziert wird. Ich nenne da als Beispiel mal Reeza, Amon-Ra oder die aktuelle Dark Shark Industries Truppe.


Ravecore? Gleich mal abchecken! ^^

Hmm, unter "Reeza" finde ich nur so ne Art Hiphop.

@Amon-Ra: Ach so, das ist der neue Mokum-Kram. Ja, der war mäßig beim kurzen Durchhören.

So, hab jetzt noch mal Bisschen in die Mokum- und Dark-Shark-Sachen reingehört. Hmm, ich glaube, meist fehlt es einfach etwas am "Besonderen", das aus dem bekannten Schema ausbricht. Sei es durch roughe Härte mit Geschrei/Gitarren-Kram, ein alberne Break im Song mit Breakbeat-/Happy-Elementen o.ä.

Das war ja schon 1994/95 nicht anders, als die Thunderdomes damit begannen, Standard-Kram durchzunudeln - und dann die wilderen/experimentelleren Tracks auf Terrordrome, Braindead, Earthquake, DHR etc. spannender wurden.

Wobei mir so ein mittelmäßiger "New Early"-Sound auf Party deutlich lieber ist als Frenchcore oder Tracks mit Spätneunziger-Newstyle-Einflüssen.

Zitat von Destiny im Beitrag #59
Wie gesagt, ist alles "ok" und soll halt wieder so klingen wie "damals". Mir persönlich ist das aber idR zu wenig.


Das trifft es gut.

#62 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Atharax 22.09.2019 16:24

avatar

Ravecore war jetzt eine Neuerfindung von mir. Gemeint damit ist dieses Mokum Gedudel
Hier ist ein Track von Reeza bzw Reezakaiser. Das ist Reeza & Mordekaiser.
https://youtu.be/Wg0SxI7wSPM
Mordekaiser ist bei mir unten durch nachdem er auf ner Gabbers United den Hitlergruß gezeigt hat, da der DJ der mit seinem Set am Ende war, ein Deutscher ist.
Er meinte es als Joke.. Ich denke er hat das Ausmaß von dem was er da getan hat nicht kapiert. Er hat natürlich auch die Crowd motiviert und würde schätzen, dass ca. 1/3 davon auch mitgemacht hat.

Das ist es.. Da ist nix besonderes dran. Habe manchmal das Gefühl, dass es einfach nur hingeklatscht wurde.

Ja gerade Terrordrome ab der 5ten CD ist meine Welt. Viel experimenteller & düster.

Was meinst du genau mit dem Frenchcore mit Spätneunziger Einfluss?

#63 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von craP_cillA 22.09.2019 16:58

avatar

Nordcommerce! ❤ klangen bis auf ganz wenige ausnahmen schon immer scheisse.

"du yu noh hu yu ah?!"

#64 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Atharax 22.09.2019 22:28

avatar

Sagste Operation Mordcore kann starten?

#65 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sliptrip 23.09.2019 18:08

Ich habe Nordcore nie wirklich wahrgenommen. Zu meiner BW Zeit hatte ich mal gebrannte compialtions davon, war damals mal so gar nicht meins. Müsste mir das erstmal wieder alles anhören um mir ein Urteil bilden zu können.

So generell halte ich nix von Wiederbelebungen , da es hierfür doch absolut gar kein Zielpublikum mehr gibt.

Das die Ihre Musik aber auf Itunes/Hardtunes vertreiben wollen ist doch vollkommen legitim. auch wenn Sie tatsächlich kaum keiner kaufen wird.

#66 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sliptrip 23.09.2019 18:43

Jetzt Sportfreunde Stiller und vielen anderen zu einem Impulsgeber er lokalen Independent-Szene.

Aber natürlich behielt sich der Konzern vor.( Sich von der GmbH zu trennen oder was? :-D

Ms Sharifa-Mc (Halal steht zwar oft in der Kritik aber ok)

Musik nach vorn. Ab Februar 2020 ( Ja was denn nun?)

und goutiert wird, ist die Kommunikation garantiert. ( Sagte der Küchenchef)

Nordcore-GMBH Records führt in Zusammenarbeit mit Sägern/Songwritern auch gemeinsame Projekte durch.( Hakkuh en zaage oder was? Sägern und Songwritern?! Wusste nicht das es bei Songs wie "Stricher" einen Songwriter bedarf aber nun denn....

Wir haben Zugang zu den Studios, Musikern, Produzenten und Plattenfirmen, die bereit sind Ihre CD schnellstmöglich freizugeben.(Ich hätte auch noch ein paar Cds abzugeben)

Jetzt ist die Zeit gekommen für neue massive Schläge! (Ehr Einschläge)

Ein Schnupperkurs wird bald online gestellt! ( Nordcore Masterclass fürs Producing oder was?)

Eine kleine preview von 1:43 min darf man sich in Kürze erlauben! ( Wie großzügig)

Sorry Leute aber das liest sich alles wie ein schlechter Afterhour Witz.

#67 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von craP_cillA 23.09.2019 21:35

avatar

^^

#68 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sampler19 23.09.2019 23:14

avatar

Zitat von Marc_Noize im Beitrag #62
Was meinst du genau mit dem Frenchcore mit Spätneunziger Einfluss?


Ach so, war etwas missverständlich ausgedrückt. Ich meinte: Mittelmäßige neue Early-Tracks sind mir auf Party lieber als Tracks mit Spätneunziger-Newstyle-Einflüssen. Und Mittelmäßige neue Early-Tracks sind mir auf Party lieber als Frenchcore-Tracks.

#69 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sampler19 23.09.2019 23:23

avatar

Ja, der Website-Text klingt reichlich wirr xD Aber die Musik klingt schonmal nicht schlecht in den Snippets, das ist ja ertsma die Hauptsache.

Und einige der alten Nordcore-Tracks gehören zum besten im Hardcore (oder eben Hartcore) allgemein, das' ja eh klar! Ich sag nur Robocop, Operation Nordcore oder Planet Hartcore! Das ist Musik gewordener Horror - tiefschwarz, hypnotisch, exzessiv!

#70 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Terrorcore 24.09.2019 08:45

https://www.facebook.com/pg/nordcoregmbhhamburg/about/
Band members:
Marco Hartmann (Lord Nord)
Markus Hadjakis (Arktis)
Jens Dewart (The Ctrl)
Berry Verschuren (Re-Charge)
Kevin Wetzels (Soulkeeper)

Huch kein Böttcher mehr?

#71 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von trendresistent 24.09.2019 09:42

avatar

Zitat von Sampler19 im Beitrag #69
[...]Und einige der alten Nordcore-Tracks gehören zum besten im Hardcore (oder eben Hartcore) allgemein, das' ja eh klar! Ich sag nur Robocop, Operation Nordcore oder Planet Hartcore! Das ist Musik gewordener Horror - tiefschwarz, hypnotisch, exzessiv!

Sehe ich auch so und muss nach all dem Gebashe hier auch eine Lanze für die (alte) G.M.B.H. brechen. Die Jungs haben Events auf die Beine gestellt, wo teils ein Viertel der gesamtaktiven Szene zu Besuch war, Bühnenshows mit MC und Gastproducer, die legendäre Tracks auf Vinyl verewigten.
Über die stadtgebundenen Verknüpfungen wie G-Move, Resident-E, etc. brauche ich wohl nichts schreiben, gibt kaum jemanden, der keinen Turntable Slipmat-Flyer von "Hell On Wheels" im Zimmer hängen hat^^.

#72 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sliptrip 24.09.2019 13:54

Zitat von trendresistent im Beitrag #71
Zitat von Sampler19 im Beitrag #69
[...]Und einige der alten Nordcore-Tracks gehören zum besten im Hardcore (oder eben Hartcore) allgemein, das' ja eh klar! Ich sag nur Robocop, Operation Nordcore oder Planet Hartcore! Das ist Musik gewordener Horror - tiefschwarz, hypnotisch, exzessiv!

Sehe ich auch so und muss nach all dem Gebashe hier auch eine Lanze für die (alte) G.M.B.H. brechen. Die Jungs haben Events auf die Beine gestellt, wo teils ein Viertel der gesamtaktiven Szene zu Besuch war, Bühnenshows mit MC und Gastproducer, die legendäre Tracks auf Vinyl verewigten.
Über die stadtgebundenen Verknüpfungen wie G-Move, Resident-E, etc. brauche ich wohl nichts schreiben, gibt kaum jemanden, der keinen Turntable Slipmat-Flyer von "Hell On Wheels" im Zimmer hängen hat^^.


Das mag ja auch alles sein und ich wollte bei Zeiten mich auch mal wieder da durchhören. Nur wir Leben im Jetzt. so und bei der Art und Weise der Präsentation frage ich mich ehrlich gesagt wer da um Gottes Willen verarscht werden soll?! Mit Anfang 20 kann ich das ja noch verstehen..Hard/Hart oder Gabber/Gabba usw und sofort aber 20 Jahre später?!

So ein Bloody Fist Revival stelle ich mir ehrlich gesagt auch peinlich vor.

#73 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von ReTaF 24.09.2019 14:13

avatar

Kommt denn so ein Amiga ins Internetz? 0.o

#74 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Sliptrip 25.09.2019 09:27

Was da jetzt auf YT lief fand ich gar nicht so schlecht....

Hier vom Lord:
Es wird in ein paar Wochen bei Terrornoize-Industry eine Vinyl rauskommen. Es ist eine Colab mit den 909 junkies. Dann ist auch eine Doppel-EP bei DHM Records in der Pipeline auf der 6 alte Tracks und 6 neue Tracks auf Vinyl rauskommen werden. Des weiteren ist zum Jahreswechsel was mit Mokum-Records geplant und ein CD-Sampler von einem italienischen Label Namens LMB (little magic bastards), mit zwei neuen Tracks von mir, ist für Oktober anvisiert. Hoddies sind auch geplant.

#75 RE: Nordcore G.M.B.H. Neue Tracks von Steven_An 25.09.2019 18:37

https://terrornoize-industry.bandcamp.co...xicsickness-com

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen