Seite 1 von 3
#1 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von indy 14.03.2019 22:41

avatar

https://boilerroom.tv/session/hard-dance-berlin

#2 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Destiny 14.03.2019 22:55

avatar

Hart!

#3 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von craP_cillA 14.03.2019 22:59

avatar

ob dem dog das gefallen wird wenn da hinter ihm irgendwelche dödel rumhampeln? :'D

#4 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 14.03.2019 23:17

avatar

WTF?

Und Xol als Speedcore anzupreisen.
WEnn der das liest.

#5 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von jackboots&birds 15.03.2019 01:42

avatar

apropo, ich wollte diesen klumpatsch von artikel nicht unkommentiert/unberichtigt lassen.
https://kritikamleben.wordpress.com/2019...in-dance-music/

#6 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Schwanzy 15.03.2019 02:47

avatar

Zitat von craP_cillA
ob dem dog das gefallen wird wenn da hinter ihm irgendwelche dödel rumhampeln? :'D


muss man da nicht mitmachen wollen, um aufzutreten?

#7 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 15.03.2019 03:05

avatar

Zitat von jackboots&birds
apropo, ich wollte diesen klumpatsch von artikel nicht unkommentiert/unberichtigt lassen.
https://kritikamleben.wordpress.com/2019...in-dance-music/



Schön an Einrich gedacht. ^^

#8 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Schwanzy 15.03.2019 15:16

avatar

Zitat von jackboots&birds
apropo, ich wollte diesen klumpatsch von artikel nicht unkommentiert/unberichtigt lassen.
https://kritikamleben.wordpress.com/2019...in-dance-music/


Ich überlege ja, dass der freakshow-aspekt, der quasi ein eigenes narrativ und also eine parallelwelt bildet, nicht auch insofern eine gute membran ist, die dem essentiellen, dass du im *core siehst, dienlich sein könnte.

so wie sich der "untergrund", die abseitige *core-musik in der zeit des popkulturellen gabber etc. gebildet hat.

#9 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 15.03.2019 15:34

avatar

Wäre ne gute Option, dass Xol endlich mal wieder seine Ambient-Sachen spielt.
Am meisten würde er sich wohl sogar selbst darüber freuen. ^^

#10 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Sampler19 16.03.2019 16:10

avatar

Zitat von FaTeR

Zitat von jackboots&birds
apropo, ich wollte diesen klumpatsch von artikel nicht unkommentiert/unberichtigt lassen.
https://kritikamleben.wordpress.com/2019...in-dance-music/



Schön an Einrich gedacht. ^^




Wahrscheinlich war er sowohl Troll als auch nicht (ein Bisschen wie bei Money Boy).

Schöner Antwort-Text.

#11 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 20.03.2019 21:30

avatar

https://www.youtube.com/watch?v=HIorfPOw...dQ1P7u9XRVAuMEY

#12 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 20.03.2019 21:44

avatar

und noch mal

https://www.youtube.com/watch?v=HIorfPOwqL0



Am ende is er richtig schön schnell.

#13 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Schwanzy 21.03.2019 00:06

avatar

Es gibt kein richtiges Leben im Boilerroom.

Aber knackige Musik ist's schon.

#14 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 21.03.2019 00:21

avatar

Also ich sag mal Xol hatte sicherlich Spass.
Endlich ma nicht der typische Fan-Gabba aus der Base der sich seine Klassiker wünscht, sondern er kann selber agieren.... und wenn er Mucke von Einrich3600 spielt - das merkt dort ja sowieso keiner.
Oder halt nur die vorhandenen 2-3 Fans.

Nur dass da irgendwelche Nixchecker um einen herumstehen und versuchen zu tanzen oder ähnliches... also mich würde das nerven.
"Ey, voll geil was du da machst... aber kannst du jetzt mal was von Tiesto spielen?" ... Dabei wird gezappelt als würde die Person gerade ne Starkstromleitung anfassen - einfach weil sie nicht weiß wie man sich sonst zu 180 BPM bewegen soll.

#15 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Schwanzy 21.03.2019 00:32

avatar

Na so schönreden muss man das jetzt auch nicht.

Nette Musik eines geachteten Discjockeys in einem der seltsamsten Konzepte, die man sich ausdenken kann, ja schon.

Und ins Berhain würde ich eher für andere Dinge gehen,....

#16 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Sampler19 21.03.2019 08:48

avatar

hart

#17 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von ReTaF 21.03.2019 09:42

avatar

Zitat von Schwanzy
Na so schönreden muss man das jetzt auch nicht.

Nette Musik eines geachteten Discjockeys in einem der seltsamsten Konzepte, die man sich ausdenken kann, ja schon.

Und ins Berhain würde ich eher für andere Dinge gehen,....



Geht manchmal gute Musie. 4 real.

#18 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von disko 21.03.2019 09:56

avatar

Zitat
Und ins Berhain würde ich eher für andere Dinge gehen,....



das schlangesteh- und selektions konzept kommt wohl ausm berghain.
ein laden wo ich niemals hingehen würde....

#19 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von disko 21.03.2019 09:59

avatar

Zitat von FaTeR
und noch mal

https://www.youtube.com/watch?v=HIorfPOwqL0



Am ende is er richtig schön schnell.


ach du scheisse.. mit gehabe und hippstern...
der arme xol dog, was is aus ihm geworden ?

aber gut, für kohle machen leute einiges.

#20 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Schwanzy 21.03.2019 16:05

avatar

Zitat von disko

Zitat
Und ins Berhain würde ich eher für andere Dinge gehen,....



das schlangesteh- und selektions konzept kommt wohl ausm berghain.
ein laden wo ich niemals hingehen würde....



Ich ja tatsächlich auch nicht, der Laden gilt ja nur als angeblich total wilder Sündenpfuhl.^^

#21 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von disko 21.03.2019 16:48

avatar

das kann ich auch zuhause haben. ohne schlange stehn. lol

#22 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Destiny 21.03.2019 18:17

avatar

Berlin wird weich.

#23 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 21.03.2019 18:29

avatar

Zitat von disko


aber gut, für kohle machen leute einiges.



Ich glaube nicht, dass man da viel Geld bekommt.
Wo soll das herkommen?

Und wenn's jemanden gibt wo ich weiß dass der sowas nicht wegen dem Geld macht, dann wohl Xol. ^^

#24 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von FaTeR 21.03.2019 18:30

avatar

Zitat von Destiny
Berlin wird weich.



Deswegen laufen bei uns auch Mittwochs solche Parties wo den Hipstern ordentlich 240 gegeben wird.

Ditt war ja wohl nüscht, wah Ruhrpott-Jung'?

#25 RE: 20.3. harter Tanz im Kesselraum, Berlin von Steven_An 21.03.2019 18:37

Der ist doch im Vorstand oder Aufsichtsrat der Strato AG. Kohle sollte bei dem jetzt nicht das Thema sein.

Edit: Ist jetzt bei Cronon AG. Gehört aber zu Strato

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen