Seite 1 von 2
#1 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Destiny 20.10.2016 14:54

avatar

Extra für unseren Fater ^^... Dune is back!



https://www.discogs.com/Dune-Magic-Carpe...release/9151394
https://www.beatport.com/release/magic-c...lub-mix/1843053

Gibt auch schon unzählige Remixe: https://soundcloud.com/dune-germany/sets/magic-carpet-ride

Der hier ist der beste imo: https://soundcloud.com/painbringer/dune-...inbringer-remix

#2 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von FaTeR 20.10.2016 15:16

avatar

#3 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von FaTeR 20.10.2016 15:20

avatar

Ich verweigere mich dem Original und höre jetzt nur den von dir angepriesenen Remix.

Happy Hardcore scheint auch back zu sein, oder?

Dann stellt sich ja nur noch die Frage, ob ich noch mal Speedcore-Star werde oder einfach komplett hinschmeisse.
Als Board-Admin stehe ich ja da eigentlich in der Pflicht.

#4 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 20.10.2016 15:42

avatar

hm...gefällt mir nicht, zu klebriger diven-gesang. abgesehen vom letzten remix klingt es auch eher nach 2010er uk hardcore als happy rave a la dune.

#5 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Destiny 20.10.2016 16:26

avatar

Zitat von FaTeR
Happy Hardcore scheint auch back zu sein, oder?



Absolut! In NL mind. seit New Kids (2011).

Zitat von Sampler19
hm...gefällt mir nicht, zu klebriger diven-gesang. abgesehen vom letzten remix klingt es auch eher nach 2010er uk hardcore als happy rave a la dune.



Du musst mit der Zeit gehen, Mann! Wir schreiben das Jahr 2016 und nicht mehr 1996!

#6 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von FaTeR 20.10.2016 16:27

avatar

und warum klingt der Remix so nach 1996?

#7 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Destiny 20.10.2016 17:23

avatar

Weil man das 2016 anscheinend immer noch kann, wenn man denn will. ^^

#8 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 20.10.2016 20:11

avatar

nu-rave halt

der nachteil dabei war halt, dass sie den schmalzig-modernen herschmerz-gesang mit einbauen mussten. war in modernem uk (happy) hardcore ja die typische entwicklung: Zum Boom etwa 2006 war der Großteil der Melos noch happy oder albern, nach der Jahrzehntwende und dem Erfolg von Darren Styles klang das meiste dann plötzlich wie jemand, der seiner verflossenen Liebe hinterher weint.

#9 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 20.10.2016 20:17

avatar

Und noch ein paar Jahre später haben ja dann EDM und Mainstyle Hardcore diesen 2010er Emo-UK-Hardcore-Sound kopiert. Viel Pathos, dieses typische Rauschen, epische Flächen und wumpawumpa.

#10 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von ZaraPaz 20.10.2016 21:36

avatar

ja, die neuen Elemente sind überwiegend scheiße, aufgesetzt und trüben die ohnehin spärliche Quali ....
man kopiert ja im Grunde eh schon nur ein Klischee statt Innovation zu bringen. Das einzigst gelungene
ist der Titel.

Vorallem dieses Vocalrendering suckt. Wobei ich die Vocals an und für sich nicht schlimm finde, nur die FX,
die darüber gefahren wurden (auch die abseits von Rendering). Ich war dem ganzen eig. zunächst positiv
zugewandt und dachte so "wow, Dune, was neues, ist doch lustig bestimmt" und hab mich auch die ersten
Sekunden über das rel. authentische oldschoolfeeling gefreut, aber dann ... vlt. wird mensch aber auch einfach
nur sehr spitzfindig, wenn die Quellen 20 Jahre und damit in der Jugend zurückliegen. Aber ich klick auch eh
immer öfter Sachen direkt weg, wenn ich einmal iwo einen zu Digital klingenden Effekt im Klangbild hör, besonders
bei 808/909/303ishen Arrangement/Sounds oder oldschool klingen sollenden Kompositionen, wenn auf alt, dann bitte
auch durchgezogen. Computereffekte sind einfach selbst oft bei 5000 Europrogrammen primitiver, flacher und nehmen
die ganze Tiefe weg, die bei analogen/keinen Effekten dagewesen/blieben wär.

Besonders Kotze war von daher auch das ein oder andere "modern fill" in den oben geposteten Remixes, die mich dann auch
jedesmal zum direkt wegdrücken verleitet haben trotz meist okayen bis gelungenen Grundaufbaus.

#11 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Destiny 20.10.2016 22:25

avatar

Bin auch nicht grad begeistert. Dune war für mich musikalisch aber auch noch nie eine Offenbarung. Hardcore Vibes und Are You Ready To Fly, fand ich damals gut, weil ich es in dem Alter noch nicht besser wusste. Das war es dann aber auch schon...

#12 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von ZaraPaz 21.10.2016 05:44

avatar

I can´t stop raving und Million miles away from home^^
Aliengefühlhaltiger Gummibärchentechno hätt ich es früher genannt.
Ich fand das noch so mit am besten an kommerziell erfolgreichem Techno,
da waren richtig so Mysterystimmungen drin. Das einzigste, was da noch dran
kam war



(eigentlich muss in Verbindung mit dem ultra 90esken Clip und Feeling, aber Gemarechte und bla)

sehe grad

->


Üüüüüüübel ... hauptsache leckere Frauen & so ...

ach so, jetzt immer Noten vergeben:
Dune Remixe: 2,9/10
weil einfach in jedem Track irgendwas fürchterlich verhauen wurde trotz meist relativ toller Grundideen/aufbauten
U96: 9,64 / 10 (Abzüge wegen des merkwürdig klingenden Streichersamplesounds und der sich nicht einfügen
wollenden eigenwilligen Bollertrancekickdrum)
Brooklyn Bounce: 1,4/10 (der Producer kann ja nix dafür)

#13 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 21.10.2016 07:30

avatar

Zitat von ZaraPaz
Aliengefühlhaltiger Gummibärchentechno



das passt ^^

#14 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 21.10.2016 07:41

avatar

Zitat von ZaraPaz
->


Üüüüüüübel ... hauptsache leckere Frauen & so ...




lol, kenn ich noch gar nicht. von broklyn bounce habe ich auch mal einen extrem schlechten liveact im go-parc mitbekommen, am abend, an dem auch gary d. dort spielte. im kick war an dem abend irgendwie gar nix los, total leer. im nachhinein hätten wir auf hakan hören sollen, der mit uns lieber nach Hannover zu einem Rave in den Hanomaghallen wollte. Wobei an einem anderen Abend hatten wir das schon versucht - da diejenigen unter 18 nicht rein kamen, mussten wir danach mit einem öden Grufti-Abend im Capitol Vorlieb nehmen. Wo fast nur Leute ab 30 waren, was mir damals verwunderlich alt für einen Club/eine Disco vorkam

#15 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von zyklo 21.10.2016 18:46

Zitat von Sampler19
Und noch ein paar Jahre später haben ja dann EDM und Mainstyle Hardcore diesen 2010er Emo-UK-Hardcore-Sound kopiert. Viel Pathos, dieses typische Rauschen, epische Flächen und wumpawumpa.



Uh das klingt doch nice, gib mal 1 Beispiel

#16 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 21.10.2016 18:58

avatar

irgendwie gab's doch so traurige mainstyle-stücke über gestorbene hunde, gestorbene ehemänner und so, namen weiß ich nicht mehr. destiny to the rescue, please

passend zur soundentwicklung hat ja auch dieses komische happy-herzchen-symbol mit den händen dann zeitweise den mainstyle- und terror-mittelfinger ersetzt. und dass mehr männliche "schönlinge" halt lieber gutgelaunt statt böse guckten und ihren nackten oberkörper offshowten. das war im hhc-bereich um die jahrzehntwende auch stark verbreitet, zumindest in uk.

#17 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Rübezahl 21.10.2016 19:03

avatar

uh Brooklyn Bounce ist echt heftig. Ich fands das damals glaub sogar ziemlich faszinierend, auch dieses Eisvideo. Aber ich war 10 und wir hatten da gerade erst einen Fernseher bekommen, ich hoffe das entschuldigt mich

#18 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Destiny 21.10.2016 23:40

avatar

Zitat von ZaraPaz
I can´t stop raving und Million miles away from home^^
Aliengefühlhaltiger Gummibärchentechno hätt ich es früher genannt.
Ich fand das noch so mit am besten an kommerziell erfolgreichem Techno,
da waren richtig so Mysterystimmungen drin. Das einzigste, was da noch dran
kam war




Stimmt, das hatte alles schon was. Der Sound war zumindest auch immer mit dabei, wenn auf der Scheunenfete die Happy Hardcore/Rave-Runde eingeläutet wurde. Zusammen mit Technohead, Charly & Theo und Co...

Zitat von zyklo

Zitat von Sampler19
Und noch ein paar Jahre später haben ja dann EDM und Mainstyle Hardcore diesen 2010er Emo-UK-Hardcore-Sound kopiert. Viel Pathos, dieses typische Rauschen, epische Flächen und wumpawumpa.



Uh das klingt doch nice, gib mal 1 Beispiel




Zitat von Sampler19
irgendwie gab's doch so traurige mainstyle-stücke über gestorbene hunde, gestorbene ehemänner und so, namen weiß ich nicht mehr. destiny to the rescue, please




z.B.

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=F2E-yY3Jsfc[/youtube2]

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=zAvQFkdJ70U[/youtube2]

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=GproTvwGP9Q[/youtube2]

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=jrcCkvnywjE[/youtube2]

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=hwlvouhz0Wg[/youtube2]

Genug geekelt?

#19 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 21.10.2016 23:48

avatar

thx, exakt sowas meinte ich

#20 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von ZaraPaz 22.10.2016 23:22

avatar

Zitat von Destiny

Zitat von FaTeR
Happy Hardcore scheint auch back zu sein, oder?



Absolut! In NL mind. seit New Kids (2011).

Zitat von Sampler19
hm...gefällt mir nicht, zu klebriger diven-gesang. abgesehen vom letzten remix klingt es auch eher nach 2010er uk hardcore als happy rave a la dune.



Du musst mit der Zeit gehen, Mann! Wir schreiben das Jahr 2016 und nicht mehr 1996!




Glaub ich nicht! Beweis mir das erstmal, Alter.

Ich schmier mir grad im Takt zu diesem Riddim das Brot:


das geht raus geht raus an alle, die heute Akte X und die Simpsons geschwänzt haben
und statt dessen lieber Aliens mit auf ihre "take me to your dealer" Reise genommen haben!!
Wenn ihr cool seid, sehen wir uns gleich auf dem halblegalen Rave in der geheimen Lagerhalle
an der Warschauer Manhattan Bronx Bridge in der 23ten Rave-aler Avenue!!

#21 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von ZaraPaz 22.10.2016 23:44

avatar

Zitat von Destiny

Zitat von ZaraPaz
I can´t stop raving und Million miles away from home^^
Aliengefühlhaltiger Gummibärchentechno hätt ich es früher genannt.
Ich fand das noch so mit am besten an kommerziell erfolgreichem Techno,
da waren richtig so Mysterystimmungen drin. Das einzigste, was da noch dran
kam war




Stimmt, das hatte alles schon was. Der Sound war zumindest auch immer mit dabei, wenn auf der Scheunenfete die Happy Hardcore/Rave-Runde eingeläutet wurde. Zusammen mit Technohead, Charly & Theo und Co...




ich muss auch mal auf ne 90er/Scheunenparty, spurlos an mir vorbeigezogen bisher. Oder wieder nach Herford, wo ich neulich
Samplers nice Kick/Go Parc Story gelesen habe. Dieses WE ist btw. PC69 Revivalparty, falls das wem was sagen sollte. Aber
Karten sind ausverkauft, hab ich so gehört...

mich hat jahrelang immer so ein Mädel mit Auto mitgenommen ins Kick damals, Samstag glaub ich, war meistens erst in der
großen Halle, dann im "Club" (wo die Clubgrufties waren), nachher gegen 5h wieder große Halle, dann lief da eh Industrial überwiegend,
im Club dagegen 80er, von dem 3ten merkwürdig konträren Houseschuppen, dem leicht deplazierten (?) 3ten Floor im Kick könnte ich
auch noch was lustges erzählen ... iwann mal. Ich hab auch immer noch einen Goethes Erben Sticker von einem Konzert, wo ich da war.

Herford und Bielefeld waren so die Anlaufstelle für jegliches Bauernvolk aus den angrenzenden ostwestfälischen Bürendörpern, sie kamen
von überall her "im Einheitsschritt" angestiefelt, aus Löhne, Höxter, Bad Lippspringe, Gütersloh, Oerlinghausen, Rietberg, Herzebrock,
Minden, Paderborn, Bad Oeyenhausen, manche gar aus Dortmund, Hamm oder Osnabrück, besonders zu den gruftigen, mittelalterlichen und gitarrenlastigen Veranstaltungen. Man konnte z.T. irgendwie riechen, daß viele in Gegenden sozialisiert waren, wo die CDU 85 oder mehr % hatte (ebenso wie der Klare, der traditionell häuftig abends auf dem Tisch stand, mehr als 32 hatte und eklig nach Weizen geschmeckt hat, trotz gelegentlicher "veredelung" mit Brausepulver oder Fanta, mit oder ohne Tischgebet und Pölter ...)


Zitat

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=hwlvouhz0Wg[/youtube2]

Genug geekelt?



geil, sie kriegt den Finish move punch auf die 1 und nachher klebt noch extra Blut an seinem
Hemd, als er sie verfolgt

#22 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von Sampler19 22.10.2016 23:45

avatar

ah, kapitän hollywood



i can't stand it war schöner holland hip house, war regelrecht süchtig nach dem track ^^

#23 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von cynshet 23.10.2016 00:16

die alten tracks von dune gefallen mir richtig gut aber der neue hier ist einfach zu beliebig, ziemlich 08/15. vielleicht muss man es aber auch ein paar mal gehört haben.

was aber gar nicht geht ist der titel, ich meine jeder erwartet doch eine coverversion von dem bekannten track der mighty dub katz

#24 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von zyklo 23.10.2016 00:44

Zitat von Sampler19
thx, exakt sowas meinte ich



Die find ich eigtl. alle recht gut

Bis auf Violent Episode, das fand ich thematisch bissel behindert.

Aber ich dachte Sampler meint eher was Raviges. Melancholische Sachen klingen halt nach mehr Tiefgang, als Happy Sachen.

#25 RE: Dune - Magic Carpet Ride (rp001) von FaTeR 23.10.2016 02:20

avatar

darf ich ma kurz einwerfen, dass Dune Kacke is?!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen