#1 RE: 18.08.2012 - JEFF MILLS @ Raumstation St. Gallen von ARG 15.07.2012 13:07

avatar

PRIME TIME pres: JEFF MILLS (USA)

18. Aug 2012 23:00 - 19. Aug 2012 12:00

Musikrichtung: Techno

Line Up:

JEFF MILLS (USA) Axis Records 20th Anniversary
Everstone (AG) Beatbrothers / Rohstofflager / Raumstation
Darrien (ZH) Birdz / Rohstofflager
Stefan Nachtnebel (ZH) MNML.
Vasco Matteo (SG) MNML.
Mirko Addic (ZH) MNML.
Igor Ochoa (ZH) MNML.
Zu2 Allein (ZH) MNML.

Vorverkauf: Fr. 30.00 | Abendkasse: Fr. 35.00 | Ticket kaufen..!

The Wizard...

Wir leben in einer Zeit, in der Leute für ?Mit-den-Armen-rudern? und das Abspielen einer vorher zusammengestiefelten Mix-CD 100´000 Franken (oder gar mehr) kriegen und in der ein DJ von den Begriffen ?Spannungsbogen? und ?Setaufbau? Nichts zu verstehen braucht um Millionär zu werden.

Nur gut leben wir auch in einer Zeit, in der herausragende Meister wie Jeff Mills noch aktiv sind, die all die Obgenannten bloss stellen können, indem sie einfach nur das tun, was sie am besten können: Auflegen.

Jeff Mills, genannt der Hexer, stammt aus Detroit, einer der Wiegen des Techno und hat bereits 1987 mit der Auflegerei begonnen (damals noch als Radio-Jockey). Nur ein Jahr später gründete er, zusammen mit Robert Hood und Mike Banks, das Label Underground Resistance, eine der feinsten Adressen in der Geschichte des Techno. Berühmt wurde Mills durch seine beeindruckende Fähigkeit mit vier Plattenspielern gleichzeitig spielen zu können, ohne dabei auch nur ansatzweise angespannt oder gar gestresst zu wirken ? Genialität kann so leicht aussehen! Auch nach einer nunmehr 25 Jahre andauernden Karriere zählt Jeff Mills noch immer zur absoluten Weltspitze und zu den meistgebuchten Jockeys auf dem Planeten. Dies verdankt er einerseits seinen überragenden Skillz, andererseits aber auch dem Umstand, dass es ihm immer wieder gelungen ist, sich selbst neu zu erfinden, insbesondere auch mit Aufsehen erregenden Projekten wie beispielsweise der Vertonung des Buster Keaton-Films ?The Three Ages? oder der Kooperation mit dem Sinfonieorchester von Montpellier.

Die Ehre an der Seite dieser Galionsfigur der elektronischen Welt spielen zu dürfen, kommt Everstone, Darrien, Stefan Nachtnebel, Vasco Matteo, Mirko Addic, Igor Ochoa und Zu2 Allein zu.

RAUMSTATION
Lerchentalstrasse
9016 St. Gallen, CH

#2 RE: 18.08.2012 - JEFF MILLS @ Raumstation St. Gallen von ARG 15.07.2012 13:07

avatar

#3 RE: 18.08.2012 - JEFF MILLS @ Raumstation St. Gallen von No_Escape 16.07.2012 07:10

avatar

Kuol, sind an dem Tag eh schon in der Region SG - würd mal sagen, dabei!

#4 RE: 18.08.2012 - JEFF MILLS @ Raumstation St. Gallen von anomalie 16.07.2012 08:51

avatar

jeah!

Darrien hab ich auch bestimmt 10jahre nicht mehr gesehen - dabei!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen